Eine eigene Yacht für den Familienurlaub

Familien-Segeltörns liegen im Trend. Das umweltverträgliche Outdoor-Abenteuer zieht immer mehr Familien mit Kindern in seinen Bann. Das Meer, der Wind und die Freiheit, jeden Tag an einer anderen Bucht zu ankern, begeistern auch die kleinen Segler.
elan_Ferien pur auf dem Wasser
 An der italienischen Amalfiküste bietet elan sportreisen die Möglichkeit, eine Yacht exklusiv zu chartern. Je nachdem, wie viele Familien oder Freunde dabei sind, können auch mehrere Yachten gebucht werden. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, der Skipper zeigt sowohl Anfängern als auch Könnern Navigation und seemannschaftliches Know-how.
 elan_Amalfiküste
Zu Beginn des Törns planen Groß und Klein gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise geht die Fahrt entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln. Lust, Laune und verschiedene Interessen der Mitsegler, aber auch Wind, Wetter und organisatorische Aspekte werden dabei berücksichtigt.
Die Yachten – z.B. Bavaria 39 Cruiser oder Bavaria 44 – sind bewährte Schiffe, die sich durch gute Segeleigenschaften auszeichnen. Die Yachten haben in Agropoli ihre Basis und werden dort regelmäßig gewartet. Die Yacht mit 3-5 Kabinen für bis zu 6 Mitreisenden gibt es ab 2.140€ pro Woche. Bei 9 Mitseglern kostet die Yacht mit Skipper 2.640€. Bis Oktober 2015 buchbar. Eigene Anreise.
Infos und Buchung bei elan sportreisen unter www.elan-sportreisen.de.
Written By
More from Brigitte

Neueröffnung: Das OBLU Tauchresort auf den Malediven

Am 1. November hat das neue OBLU by Atmosphere auf der Helengeli...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.