Emirates fliegt ab Juni 2015 täglich nach Bali

Ab 3. Juni 2015 startet Emirates eine tägliche Verbindung von Dubai auf die indonesische Insel Bali. Die Nonstop-Flüge werden mit Jets vom Typ Boeing 777-300ER in einer Zwei-Klassen-Konfiguration durchgeführt. Bali wird die 148. Destination im internationalen Streckennetz der Airline. Urlaubsreisende aus Deutschland können ab Sommer von vier Abflughäfen (Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München) mit Emirates bequem über das internationale Drehkreuz in Dubai nach Bali fliegen.

Bali ist eine der beliebtesten Inseln Indonesiens und bietet Urlaubern spektakuläre Berglandschaften und malerische Strände. Als eine der führenden Tourismus-Destinationen hat Bali im Jahr 2014 mehr als 3,7 Millionen ausländische Besucher begrüßt. Der neue tägliche Emirates-Flug trägt zur weltweiten Anbindung Balis bei und fördert das Wachstum der Wirtschaft und der Tourismusbranche der Insel.

„Bali ist ein bedeutender Markt für Emirates. Insbesondere für Urlaubsreisen besteht große Nachfrage nach Bali-Verbindungen aus unserem Streckennetz. Wir freuen uns, dass das Emirates-Produkt täglich auf Flügen von Dubai nach Bali verfügbar sein wird und wir die Insel so mit mehr als 80 Destinationen in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, Afrika und Amerika mit einem bequemen Zwischenstopp in Dubai verbinden“, erläutert Thierry Antinori, Emirates Executive Vice President und Chief Commercial Officer. „Mit der Aufnahme dieser neuen Verbindung bieten wir Kunden, die aktuell mehrere Stopps in Kauf nehmen müssen oder über andere Flughäfen in Indonesien nach Bali reisen, noch mehr Komfort, mehr Auswahl und ein durchgängiges Reiseerlebnis.“

Ab Juni 2015 verlässt der Emirates-Flug EK398 Dubai um 8.20 Uhr und erreicht den Denpasar International Airport um 21.40 Uhr am gleichen Tag. Der Rückflug EK399 startet in Bali um 23.40 Uhr und landet am Dubai International Airport um 5.00 Uhr am darauffolgenden Tag. Alle Zeiten sind Ortszeiten und gelten im Sommerflugplan.

Emirates-Boeing-777-300ER_Credit_Emirates

Written By
More from Brigitte

Neues Fitness-Programm im Kamalaya Koh Samui

Das mehrfach prämierte Wellness- und Healing-Resort Kamalaya Koh Samui erweitert im Februar...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.