Yacht-Urlaub in der Karibik

Wer dem grauen Wetter bei uns entgehen möchte, kann mit SeaDream Yacht Club die schönsten Ecken der Karibik entdecken. Mehr „Yachting“ als „Cruising“ verspricht eine Reise mit den exklusiven Kreuzfahrt-Yachten SeaDream I und II.

Seadream_Jost van Dyke

Die beiden schwimmenden Boutique-Hotels verfügen über 56 Kabinen und bieten so 112 Personen Platz, die von 95 Crew-Mitgliedern betreut werden. Die Gäste nächtigen in 56 Meerblick-Kabinen mit Marmorbad, kostenfreier Minibar und Entertainment-Anlage.

SeaDream_Commodore Suite

Gespeist wird in zwei Restaurants, vier Bars und Lounges, wer sportlich aktiv werden möchte, findet auf der Yacht einen Pool, ein Fitnesscenter, einen Golfsimulator, einen Spa-Bereich mit Dampfbad und Massageangebot sowie eine bordeigenen Marina mit Jetskis, Segelbooten, Wakeboards und Schnorchel-, Wasserski und Windsurf-Ausrüstung.

SeaDream_Pool an Deck

Dank ihrer Größe können die Schiffe auch kleinere Häfen ansteuern oder vor kleinen Inseln vor Anker gehen. Neben den großen Inseln wie Barbados stehen auch Hideaways wie Martinique, Saba, Union Island, eine der südlichsten Inseln der Grenadinen und Terre-de-Haut auf dem Programm. Noch bis Anfang April steuern die Yachten der norwegischen Reederei durch azurblaue Gewässer, während die Gäste bei unzähligen Sonnenstunden entspannen.

Mehr unter www.seadream.com.

Seadream_Insel Prickly Pear

Written By
More from Brigitte

Designhotel Navis – der neue Hotspot an der Opatija-Riviera

Einzigartig ist alleine schon der Platz: Das neue 5-Sterne-Designhotel Navis klebt spektakulär...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.