Grand Hotel Mackinac Island – Luxusreise in die Vergangenheit

Mark Twain war schon da, auch der berühmte Erfinder Thomas Edison und einige US-Präsidenten haben hier genächtigt. Die kommende Nacht werde ich im berühmten Grand Hotel Mackinac Island ganz im Norden des US-Bundesstaats Michigans verbringen und bin sehr gespannt auf mein – wahrscheinlich historisches – Zimmer!

01 Grand Hotel Mackinac Island Michigan Außen

Das Luxushotel liegt auf der autofreien Insel Mackinac Island und kann nur per Fähre oder Flugzeug erreicht werden. Mit Vollgas rast der Katamaran über den Lake Michigan und am Ende der 20-minütigen Überfahrt kann ich schon einen ersten Blick auf das prächtige Hotel werfen, das seit 1887 hoch über der Küste thront.

02 Grand Hotel Mackinac Island Michigan Außenansicht 2

Romantische Anfahrt

Vom Hafen geht es per Kutsche zum Hotel hinauf. Ob Gäste oder Lebensmittel – auf Mackinac Island wird alles per Fahrrad, Rikscha oder Kutsche transportiert. Im Sommer leben über 600 Pferde auf der Insel, im Winter sind es gerade mal 35. Das Hufgeklapper versetzt mich sofort ins vorletzte Jahrhundert zurück und ein Holzhaus scheint schöner als das nächste. Kein Wunder: Die Luxusvillen in bester Lage mit Seeblick werden entweder vererbt oder für mehrere Millionen Euro verkauft!

03 Michigan Mackinac Island Kutsche

Nach wenigen Minuten erreichen wir das legendäre Hotel. Dutzende USA-Flaggen wehen von der riesigen Veranda hera, die laut Hotelangaben mit einer Länge von 660 Fuß die Größte der Welt ist.

03a Grand Hotel Mackinac Island Michigan Außen mit Kutsche

Mit einem breiten Lächeln empfängt mich Concierge Robert und trägt mein Gepäck die Stufen zur Veranda hinauf.

04 Empfang Grand Hotel Mackinac Island 2

Individuelle Gemächer

Das Fünfsterne-Hotel hat 390 Zimmer, und keines soll dem anderen gleichen! Durch lange Flure mit dicken, grünen Teppichen gelange ich zu meinem Zimmer in der obersten Etage. Gespannt öffne ich die Tür und erblicke grün-weiß gestreifte Tapeten, ein riesiges Bett mit passender Tagesdecke, einen großen Schreibtisch und eine gemütliche Sitzecke am Fenster. Wirklich nett!

05 Grand Hotel Mackinac Island Room

Das Bad ist eher schlicht, verfügt aber über eine Badewanne – und eine Kaffeestation neben dem Waschbecken!

06 Grand Hotel Mackinac Island Room Bath

Das Beste aber ist der große Balkon, von dem ich über die riesigen Parkanlagen mit Außenpool weit über den Lake Michigan bis hinüber zu Mackinac Bridge blicken kann! Endlich kämpft sich auch die Herbstsonne durch den Nebel und taucht die Wälder der Insel in ein wärmendes Orange.

07 Grand Hotel Mackinac Island Michigan View

Viel Plüsch – viel Platz!

Dann erkunde ich das weitläufige Hotel. Von der Rezeption aus erstreckt sich ein langer Gang mit Geschäften, in denen es Blumen, Gemälde oder Schmuck gibt, von der riesigen Lobby mit ihren plüschigen Sofas zweigen das große Restaurant…

08 Grand Hotel Mackinac Island Michigan Lobby

und die gemütliche Weinbar ab.

09 Grand Hotel Mackinac Island Weinbar

Im Grand Hotel finden regelmäßig Trauungen statt, große Gesellschaften haben im riesigen Theater Platz.

10 Grand Hotel Mackinac Island Michigan Theater

Am Nachmittag trifft man sich zur gemütlichen Tea Time in der Lobby, bei der nicht nur Tee und Gebäck, sondern auch Likörchen serviert werden.

11 Tea Time Grand Hotel Mackinac Island

Das Publikum ist erstaunlich gemischt. Neben zahlreichen Rentnern, die den Charme des hölzernen Hotels und die plüschige Einrichtung lieben, haben auch viele junge Pärchen eingecheckt, die ein romantisches Wochenende auf der Insel verbringen.

Schick zum Dinner

Im Hotel geht es leger zu, lediglich für das Dinner gibt es eine Kleiderordnung und eine Krawatte ist bei den Herren Pflicht. Das Menü ist fantastisch, so wie man es in einem Fünf-Sterne-Hotel erwartet! Ich habe einen frischen Fisch aus der Region probiert, aber da die Portionen auch hier „amerikanisch“ sind, natürlich bei den vier Gängen nicht alles schaffen können.

12 Grand Hotel Mackinac Island Michigan Menü

Müde lasse ich mich am späten Abend in die weichen Federn meines Bettes fallen. Der Aufdeckservice war schon da und hat die Vorhänge zugezogen, außerdem wartet ein Betthupferl auf mich.

Weitere Informationen:

Grand Hotel Mackinac Island, Michigan USA

www.grandhotel.com

Written By
More from Brigitte

Grenada – Eine Reise zu Rum und Muskat

Mit langsamer Fahrt steuert die Sea Cloud II den Hafen von St....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.