Ganz Wien mit einer Karte erleben

Mit dem Vienna PASS erkunden Wien-Touristen die Stadt in allen Facetten zum Festpreis. Die Karte ermöglicht den kostenlosen Zutritt zu über 60 der wichtigsten und imposantesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Zu den Highlights gehören unter anderem Schloss Schönbrunn, Hofburg, Spanische Hofreitschule, Sissi Museum, Wiener Riesenrad, Stephansdom, Naturhistorisches Museum, u.v.m.

Durch Vortritt bei den Einlasskontrollen gehört langes Anstehen an den Kassen der Sehenswürdigkeiten der Vergangenheit an. Der Vienna PASS, mit dem man bereits ab der 4. Sehenswürdigkeit spart, umfasst außerdem die unlimitierte Nutzung der Hop On Hop Off Sightseeing Busse.

Der Vienna PASS ist einfach erhältlich, im Webshop, im Vienna PASS Kundencenter in der Opernpassage (1010 Wien), in der Tourist-Info Wien, an der Kasse des Wiener Riesenrads, bei ausgewählten Partnern und vielen Hotels.

Der 2-Tages Vienna PASS kostet € 69,-, der 3-Tages-Pass € 84,- und die 6-Tages-Variante € 99,-. Für Kinder bis 6 Jahre in Begleitung sind die all-inclusive-Angebote des Vienna PASS kostenlos. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 Jahren bis zum vollendeten 18. Lebensjahr bezahlen die Hälfte.

Mehr unter www.viennapass.com.

Viennapass Copyright © Bernhard Luck

Hat Dir mein Artikel gefallen? Dann teile oder kommentiere ihn – ich freue mich sehr darüber!
Written By
More from Brigitte

Karnerhof – Entspannung am Faaker See

Schon von Weitem leuchtet er uns in einem tiefen Türkisblau entgegen, der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.